„Ich heiße Peter Rose und Gärtner im Garten- und Landschaftsbau sowie Diplom-Ingenieur für Landespflege. Mein Team und ich schaffen für Sie blühende Gärten und grüne Lebensräume.“


Herr Rose, Sie sind seit 2015 alleiniger Geschäftsführer der Thomas Pahls – Garten- und Landschaftsbau GmbH. Ihr Name ist Programm: Zufall oder Schicksal?

"Mir wurde quasi familienbedingt der grüne Daumen in die Wiege gelegt. Mein Opa, dessen Bruder und auch mein Vater waren allesamt Gärtner. Ich bin nun die dritte Generation, die diesen wunderschönen Berufsweg eingeschlagen hat. Schon als Kind hat es mir einen Riesenspaß gemacht, draußen zu sein, Blumen zu pflanzen und in der Erde zu wühlen. Den Beruf des Landschaftsgärtners habe ich dann von der Pike auf gelernt und danach ein Studium der Landschaftsarchitektur absolviert."

Wir planen, pflanzen, pflastern und pflegen.


Was macht die Arbeit des Landschaftsarchitekten so reizvoll?

"Es ist der Umgang mit der Natur und den Menschen, die mich begeistert. Gerade in der heutigen Zeit sind der direkte Kontakt und gemeinsame Berührungspunkte wichtig. Wir setzen die Wünsche und Ideen unserer Auftraggeber in etwas Bleibendes um. Für Sie gestalten wir attraktive Grünflächen und Gärten, die Emotionen wecken und Wiedererkennungswert haben. Das gilt für private Oasen, Einfahrten und öffentliche Plätze gleichermaßen."

Von Mensch zu Mensch!


Was macht einen Außenraum zum individuellen Lebensraum?

"Wichtig ist, dass die persönlichen Wünsche des Kunden sichtbar werden. Seine Ideen sind das Fundament für eine schöne und, wenn gewünscht, dynamische Gestaltung."

Individuelle Grünflächen und Gärten nach Kundenwunsch


Wie gelingt Ihnen das?

"Seit meiner Firmenübernahme im Jahr 2015 sind wir weiter gewachsen und beschäftigten mittlerweile 35 Mitarbeiter. Das gesamte Team ist hochmotiviert und gut ausgebildet. Unser moderner Maschinenpark macht die Arbeitsabläufe effektiver und erleichtert die schweren Arbeiten, wie Rodungen, Pflasterarbeiten und Pflanzungen. Bei uns sind zum Beispiel ständig drei 7,5 Tonner, sechs Pritschen, acht Kettenbagger, acht Radlader und ein Mobilbagger im Einsatz."

Unser Erfolgsrezept: Ein freundliches, qualifiziertes Team und ein starker Maschinenpark